Nav Ansichtssuche

Navigation

TPL_BEEZ5_TOP

Willkommen bei den BEACH TWINS

CEV Satellite Baden

2016-06-12

Diese Woche stand eines der Highlights der Saison an, das Cev Satellite in Baden! Durch eine Wildcard ersparten wir uns die Qualifikation und durften am Freitag direkt im Hauptbewerb starten. Wir freuten uns riesig und die Motivtion war hoch vor heimischem Publikum unser Können unter Beweis zu stellen. Gespielt wurde ein 12er Raster mit Double Ko-System.

Gleich in der ersten Runde trafen wir auf die WorldTour erprobten Tschechinnen Kvapilova/Kolocova. Am Centercourt zeigten wir eine passable Leistung, konnten bis zum Technical Timeout mithalten, doch dann riss der Faden leider in beiden Sätzen ab und unsere Gegnerinnen zogen davon. Mit der Leistung waren wir dennoch zufrieden und nach einer kurzen Pause fokussierten wir uns voll und ganz auf unser nächstes Spiel gegen Niederlande. Im ersten Satz  war es ein Kopf an Kopf rennen, mit dem besseren Ende für die Niederländerinnen Daalderop/Stubbe. Leider konnten wir uns auch im zweiten Satz nicht durchsetzen, Annahmeprobleme machten uns das Leben schwer und so verloren wir unser zweites Spiele und sind daher schon ausgeschieden.

Enttäuscht waren wir schon, da wir so gern noch weitere Spiele am Centercourt in Baden gehabt hätten. Trotzdem war es echt ein cooles Turnier und wir konnten viele wichtige Erfahrungen sammeln, nächstes mal wird es dann auch mit den Siegen klappen Zwinkernd

>> Fotos <<

Zusätzliche Informationen